Gemeindegrenzen

Seit mehr als 15 Jahren gibt es Bestrebungen, die KG Grenze zwischen Kottingbrunn und Bad Vöslau klarer zu gestalten. Im Rahmen der Änderung des Raumordnungsprogramms wurde dieses Projekt wiederaufgenommen und ein Grundabtausch ohne Abschlags¬zahlung ausgearbeitet.

Im Wesentlichen sollen die Grundstücke im Bereich der Marienhofsiedlung, ausge-nommen jene des Fachmarktzentrums beim Kreisverkehr, und die neu geschaffenen Grundstücke 1484/1, 540/29 und 1291/neu (Wasserfläche Schanzbach) gemäß dem Plan GZ 8829/17 vom Ingenieurkonsulenten Dipl. Ing. Helmut Frosch im Bereich der Dammgasse in Kottingbrunn nach Bad Vöslau kommen.

Im Gegenzug soll das Grundstück 924 am Ende der Roten Kreuz Siedlung, das Grund-stück 952/2 sowie das ebenfalls neu geschaffene Grundstück 952/3 gemäß dem Plan GZ 8829/17-A vom Ingenieurkonsulenten Dipl. Ing. Helmut Frosch im Bereich des Flug-platzes nördlich der Flugfeldstraße und östlich des Wr. Neustädterkanales nach Kotting-brunn kommen.

Die Tauschflächen sind in den Lageplänen < KG Grenzveränderung Kottingbrunn - Vöslau - Gainfarn > (Beilage /1) und < KG Grenzveränderung Kottingbrunn - Vöslau > (Beilage /2) dargestellt.

Die Grundstücke
524/1 524/2 524/3 524/4 524/5 524/6 524/7 524/8 524/9 524/10 524/11 524/12 524/13 524/14 524/15 524/16 524/17 524/18 524/19 524/20 524/21 524/22 524/23 524/24 524/25 524/26 524/27 524/28 524/9 524/30 524/31 524/32 524/33 524/34 524/35 524/36 524/46 524/47 524/48 524/49 524/50 524/51 524/63 524/64 524/67 524/68 524/69 524/70 526/4 526/5 526/6 526/16 526/24 526/25 526/27 526/28 1291/6
mit einer Gesamtfläche laut Kataster von 22.100 m² wechseln von der KG Kottingbrunn in die KG Gainfarn.

Die Grundstücke
526/1 526/2 526/3 526/30 526/32 532 533/3 533/4 533/11 533/13 533/14 533/60 533/75 533/76 540/3 613/3 und die im Vorfeld dafür extra geschaffenen Grundstücke 1484/1 540/29 und 1219/10 (Wasserfläche Schanzbach)
mit einer Gesamtfläche von 22.509 m² wechseln von der KG Kottingbrunn in die KG Vöslau.

Das Grundstück 924 sowie 952/2 und das im Vorfeld dafür extra geschaffene Grundstück 952/3 mit einer Gesamtfläche von 44.641 m² wechseln von der KG Vöslau in die KG Kottingbrunn.

Downloads:

KG Grenzveränderung Kottingbrunn-Vöslau-Gainfarn_Beilage-1

KG Grenzveränderung Kottingbrunn-Vöslau_Beilage-2