Formulare und Infos

Bauamt der Stadtgemeinde Bad Vöslau

Sehr geehrte Bauwerber !

Seitens des Stadtbauamtes möchten wir Sie darauf hinweisen, dass am 1. Februar 2015 in Niederösterreich für die Umsetzung von Bauvorhaben neue gesetzliche Grundlagen in Kraft getreten sind:

  • ­NÖ Raumordnungsgesetz
  • ­NÖ Bauordnung
  • ­NÖ Bautechnikverordnung
  • ­OIB-Richtlinien 1-6 NÖ

Bitte beachten Sie, dass Ihre Einreichunterlagen (Einreichplan, Baubeschreibung, Energieausweis, Aufstellungen und Berechnungen, etc.) bereits nach den neuen Grundlagen erstellt werden und dass auch alle erforderlichen Beilagen die entsprechenden Informationen und Inhalte aufweisen.

ACHTUNG:
Ab 13.07.2017 ist die 5. Novelle der NÖ Bauordnung in Kraft getreten.
Wichtig für alle Bauherrn und Planer: ab diesen Zeitpunkt sind die Bauvorhaben nach der neuen Gesetzesgrundlage zu beurteilen.
Der aktuelle Gesetzestext kann auf der Homepage des Land NÖ und im Rechtsinformationssystem des Bundeskanzleramtes (RIS) Einsicht genommen werden.

Für folgende Bereiche stehen Ihnen Informationen und Formulare zur Verfügung:


ANSUCHEN und ANTRAGE
Als Bauwerber / Antragsteller drucken Sie sich bitte die notwendigen Formulare aus und füllen diese - mit Hilfe Ihres Planers - vollständig aus.

ACHTUNG:
Alle erforderlichen Unterlagen (Antrag und Beilagen) geben Sie dann
analog (in Papapierform; Originale) in der Einlaufstelle (Rathaus, 1. Stock) oder in der Bürgerservicestelle (Rathaus, Erdgeschoss) ab
und
digital (elektronisch als pdf) übermitteln an das Stadtbauamt (bauamt@badvoeslau.at).

Nutzen Sie auch die Möglichkeit einer "Vorab-Überprüfung" Ihrer fast fertigen Unterlagen (bitte unbedingt Termin vereinbaren).

Stand: Juli 2017