LISA SIMONE UND HERVÉ SAMB HAUTNAH UND UNPLUGGED

20:00 - 22:00 Uhr

Lisa Simone – Gesang
Hervé Samb – Gitarre und Arrangements

Die Tochter der legendären Nina Simone zu sein, muss nicht bedeuten, dass man automatisch eine Weltkarriere als Blues- und Soul-Sängerin erwarten kann. Das Beispiel von Lisa Simone zeigt aber, dass auch lange und verschlungene Lebenswege letztlich meist zur wahren Bestimmung führen. Erst nach ihrer Zeit in der US Air Force hat sie mit 30 Jahren das Singen für sich entdeckt. Bereits nach ihren ersten Schritten und nach großen Solo-Erfolgen auf dem Broadway war klar, dass die Bühne ihre wahre Leidenschaft sein würde. Das Album „All is Well“ wurde letztlich ihr Durchbruch und mit ihrem neuen Album „My World“ begrüßen wir sie in einer seltenen und äußerst exklusiven Unplugged-Session live im HOB i RAUM in Bad Vöslau. Zusammen mit ihrem kongenialen Gitarristen Hervé Samb, einem vielbeachteten Pariser Jazzmusiker, führt die charismatische Sängerin – hautnah am Publikum – tief in der Gospel-Tradition verankert von Blues über Soul durch ein emotionales Programm.

Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Eintritt (Stehplatz): 48 Euro (erhältlich unter 0676/9178460 oder tickets@hobiraum.at)

Fotocredit: Alexandre Lacombe

zur Website Online-Tickets

Bild LISA SIMONE UND HERVÉ SAMB HAUTNAH UND UNPLUGGED

Infos

Adresse:HOB i RAUM, 2540 Bad Vöslau
Telefon:0676 917 84 60
Email:petra@hobiraum.at
Tickets:Ticket: 48 €