Shalom Alaikum - Jewish Aid for Refugees Wien: Brückenbauer zwischen Kulturen und Religionen

19:00 - 21:00 Uhr

SHALOM ALAIKUM – JEWISH AID FOR REFUGEES VIENNA – BRÜCKENBAUER ZWISCHEN KULTUREN UND RELIGIONEN

Im Rahmen der Integrationswoche 2018 veranstalten der Verein VöMit – Miteinander in Bad Vöslau, der Arbeitskreis Integration der Stadtgemeinde Bad Vöslau und die Initiative Frauenvielfalt  einen Abend der Menschlichkeit und des Miteinander. Zu Gast wird der Verein Shalom Alaikum – Jewish Aid for Refugees sein, der für sein humanitäres Engagement bereits mehrfach ausgezeichnet wurde.

Frau Sonia Feiger wird Shalom Alaikum vorstellen, über die bisherigen Erfahrungen des Vereins berichten und sich den Fragen des Publikums stellen.

Unter ihrem Motto „Kindness builds the world“ (Psalms ch89v3) gründete eine Gruppe jüdischer Frauen im Herbst 2015 einen ehrenamtlichen Verein, um geflüchteten Menschen in großer Not zu helfen.

Shalom Alaikum will ein Zeichen der humanitären Hilfe, der gelebten Nächstenliebe und der dringend erforderlichen Menschlichkeit setzen und dabei den Dialog zwischen Juden und Muslimen, Europäern und anderen Kulturen unterstützen. Dadurch sollen Vorurteile abgebaut und Brücken errichtet werden, damit zukünftige Generationen als Freunde aufwachsen können.

Auszeichnungen:

2016 „Intercultural Achievement Award“  -  Anerkennungspreis des Bundesministeriums  für Europa, Integration und Äußeres

2017  Leon Zelman-Preis für Dialog und Verständigung

 

 

Bild Shalom Alaikum - Jewish Aid for Refugees Wien: Brückenbauer zwischen Kulturen und Religionen

Infos

Adresse:Rathaus Bad Vöslau (Festsaal ), Schlossplatz 1, 2540 Bad Vöslau
Tickets:Eintritt frei, Spenden erbeten !