REPULS Zentrum Bad Vöslau/ REPULS Lichtmedizintechnik GmbH

Produkte und Dienstleistungen

REPULS Tiefenstrahler – ein Meilenstein in der Schmerzmedizin

Therapie mit hochintensivem, kaltem Rotlicht

Die Behandlung mit dem REPULS Tiefenstrahler vereint effiziente und moderne Therapie mit nebenwirkungsfreier und einfacher Anwendung.

Die hochwirksame, medizinische LED Technologie ist patentiert und wurde an der Technischen Universität Wien entwickelt.

Möglichkeit die Therapie kennen zu lernen und zu nutzen gibt es in Bad Vöslau im Schmerzkompetenzzentrum, wo unsere REPULS-erfahrene Dipl. Krankenschwester Birgit Schiefer Dienstag und Mittwoch vor Ort für Beratung und Therapie zur Verfügung steht. Nach entsprechender Einschulung kann die Therapie auch in Eigenanwendung erfolgen.

Interessierte sind zu einem unverbindlichen, kostenlosen Informationsgespräch mit kurzer Erstbehandlung nach vorheriger Terminvereinbarung herzlich eingeladen.

Kontaktdaten

Anschrift:Badnerstraße 8, 2540 Bad Vöslau
Raum 7
Öffnungszeiten:Dienstag: 8:00 - 14:00 Uhr
Mittwoch: 8:00 - 14:00 Uhr
und nach Vereinbarung,
Termine sind auch im REPULS Zentrum 1010 Wien, Wienerbergstraße 7 möglich
Mo-Do 8:00 -17:00, Fr. 8:00 - 13:00Uhr,
Telefon:+43 699 11 21 64 64; +43 1 319 07 99
Email:birgit.schiefer@repuls.at
Website:www.repuls.at
Kontaktperson:Birgit Schiefer

Wo wirkt REPULS?

Wo wirkt REPULS?

- Beschwerden am Bewegungsapparat
- Entzündliche Prozesse
- Erkältungserkrankungen
- Präventive Anwendung
 

WIE wirkt REPULS?

REPULS arbeitet mit gepulstem, hochintensivem, kaltem Rotlicht, das ohne Wärme tief in das Gewebe eindringt. Dort wird der
entzündungssteuernde Leukotrienstoffwechsel unterbrochen und Schmerzen können frei von Nebenwirkungen erfolgreich beseitigt werden.

Gleichzeitig werden durch die Behandlung mit REPULS die Mitochondrien (Kraftwerke der Zellen) angeregt, vermehrt ATP (Zellenergie) zu bilden. Somit wird das Energieniveau der Zelle insgesamt angehoben, was zu einer rascheren Regeneration des Gewebes führt.

Zusätzliche Gewebeschonung wird dadurch erreicht, dass zwischen den Lichtimpulsen die Reaktionsprodukte über den Blutkreislauf abtransportiert werden.

REPULS lässt sich mit anderen therapeutischen Maßnahmen kombinieren und verbessert so deren Wirkung.

Die REPULS Behandlung zeichnet sich durch einfache und anwenderfreundliche Handhabung aus.
- erfolgt durch Aufsetzen des REPULS  Tiefenstrahler auf die Haut
- zeigt Wirkung bereits nach wenigen Behandlungen
- ist für alle Altersstufen ab 6 Jahren geeignet

https://www.youtube.com/watch?v=byeLOuwtK20

VERANSTALTUNGEN:

Schmerzfrei besser leben​ - REPULS Tiefenstrahler Therapie bei Entzündungen und Schmerzen

Fa. REPULS/ DGKS Birgit Schiefer und  Dr. Martin Pinsger laden ein zu einer Informationsveranstaltung

für Kenner, Könner und Interessierte

Dieses Informationsangebot bietet durch die Berichte  bereits erfahrener Anwender wertvolle Informationen aus der Alltagspraxis.

·       Therapieverlauf - Beispiele

·       Erfahrungsaustausch

·       hilfreiche Tipps für die Anwendung zu Hause

·       Fragemöglichkeit

Donnerstag, 21.September 2017, 18:00​ im Schmerzkompetenzzentrum Bad Vöslau, Badnerstraße 8

Eintritt frei,​ begrenztes Platzangebot, daher Anmeldung erforderlich

Ihre Anmeldung richten Sie bitte bis 19.9.2017 an

Birgit Schiefer: Tel. 0699/11216464; birgit.schiefer@repuls.at

Mehr Information zu REPULS auf youtube !!!
Link: https://www.youtube.com/watch?v=byeLOuwtK20​