Betreutes Wohnen

Das Projekt „Betreutes Wohnen“ in Bad Vöslau, Bahnstraße 13, tritt in das nächste Stadium ein. Die „Heimat Österreich“ als Errichter dieser Wohnungen hat jetzt eine unverbindliche Vormerkliste aufgelegt.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse direkt an die „Heimat Österreich“; Frau Petra Zimmerl, die unter der Telefonnummer 01/9823601-633 für Sie erreichbar ist, per Mail unter petra.zimmerl@hoe.at oder per Post unter Heimat Österreich, Davidgasse 48, 1100 Wien. Die Homepage finden Sie unter www.hoe.at.

Geplant ist die Errichtung von 62 geförderten und betreuten Mietwohnungen mit Wohnungsgrößen von ca. 50 bis 71 m2,. Jede Wohnung wird über eine Terrasse oder einen Balkon, ein Kellerabteil und einen PKW-Abstellplatz verfügen. Die Wohnform „Betreutes Wohnen“ ist speziell auf die Bedürfnisse von Seniorinnen und Senioren ausgerichtet und ermöglicht eine selbständige Lebensführung in den eigenen vier Wänden bis ins hohe Alter. Die Lage im Ortskern mit geeigneter Infrastruktur, barrierefreie Ausstattung und die soziale Betreuung durch eine Betreuungsorganisation zeichnen sie aus. Die Fertigstellung ist für Herbst 2020 geplant.

Der Stadtgemeinde Bad Vöslau liegen derzeit noch keine weiteren Informationen vor, bitte wenden Sie sich bei Rückfragen direkt an die „Heimat Österreich“. Die Vergabe wird dann zum geeigneten Zeitpunkt in Zusammenarbeit zwischen Stadtgemeinde und „Heimat Österreich“ erfolgen.