Sitzung des Gemeinderates am 24.11.2022

Bei der Sitzung des Gemeinderates am 24. November stand die Wahl eines neuen Bürgermeisters auf der Tagesordnung, nachdem Bürgermeister DI Christoph Prinz sein Amt mit Wirkung vom 22.11. zurückgelegt hat. Der Gemeinderat verabschiedete sich von Christoph Prinz und zahlreiche Redner würdigten seine Arbeit der letzten 19 Jahre in diesem Amt.
 
Vor der Wahl des neuen Bürgermeister verließen jedoch die Mandatare der Grünen, der ÖVP, der SPÖ und der FPÖ die Sitzung, wodurch die notwendige Anwesenheit bei der Sitzung von mindestens 25 Mandataren unterschritten wurde. Daher musste die Sitzung ohne Wahl geschlossen werden.
 
Für die Wahl wird nun ein neuer Termin ausgeschrieben, bis dahin führt Vize-Bürgermeister Thomas Mehlstaub die Geschäfte der Stadtgemeinde. Die Arbeit im Rathaus läuft somit wie gewohnt weiter, alle Anliegen von Bürgerinnen und Bürger werden bearbeitet.