KASSAPERSONALS im Schwimmbad Leobersdorf

Die Marktgemeinde Leobersdorf beabsichtigt die Stelle des KASSAPERSONALS im Schwimmbad Leobersdorf nach zu besetzen.

Die Anstellung erfolgt mit einer Probezeit von 1 Monat befristet von Mai 2019 bis 30 September 2019. Die Entlohnung erfolgt gemäß NÖ. Gemeindevertragsbedienstetengesetz in der Entlohnungsgruppe 3 mit Wechseldienstzulage.

Das Beschäftigungsausmaß beträgt durchschnittlich 50%, wobei es witterungsbedingt (Öffnungszeiten des Schwimmbades) zu Mehr- oder Minderleistungen kommen kann.    

 Anstellungserfordernisse:

  1. Österreichische Staatsbürgerschaft/EU-Mitgliedstaat
  2. Körperliche Eignung
  3. Unbescholtenes Vorleben (Strafregisternachweis –nicht älter als 6 Monate)
  4. Bei männlichen Bewerbern/abgeleisteter Präsenz- bzw. Zivildienst
  5. Bevorzugt werden Bewerber/Innen mit entsprechender beruflicher Praxis

Die schriftliche Bewerbung ist unter Anschluss der erforderlichen Nachweise einschließlich Lebenslauf und Foto bis spätestens 15.2.2019 im Gemeindeamt Leobersdorf, Rathausplatz 1, 2544 Leobersdorf, einzureichen.

Der Bürgermeister:
Andreas Ramharter