Waldheuriger Familie Herzog Georg und Christine

Produkte und Dienstleistungen

In den Weingärten rund um den Ortsteil Großau werden über 22 verschiedene Rebsorten gepflegt, die schonend zu qualitativen Weinen verarbeitet werden. Dazu zählen die österreichischen Klassiker wie Grüner Veltliner und Zweigelt, aber auch die regionalen Spezialitäten Blauer Portugieser und Neuburger.

Auf den landwirtschaftlichen Flächen wird Getreide und Grünfutter produziert, welches den hofeigenen Tieren verfüttert wird. Die Schweine werden direkt am Hof, ohne Transportwege, geschlachtet und zu edlen Köstlichkeiten wie Blunze, Presswurst, Leberpastete uvm. verarbeitet. Die warmen und kalten Schmankerl können gemeinsam mit einem guten Glas Wein beim Heurigen genossen werden.

Kontaktdaten

Anschrift:Waldgasse 7, 2540 Bad Vöslau
Waldheuriger
Öffnungszeiten:während der Ausstecktermine täglich ab 9.00 Uhr
täglicher ab Hof Weinverkauf
Telefon:0699/12402381
Email:waldheurigerherzog@gmx.at
Website:www.winzerherzog-waldheuriger.at
Kontaktperson:Herzog Georg und Christine

Unser Werdegang

Unser Werdegang

Der Betrieb wurde 1966 von Maria und Georg Herzog sen. gegründet und in den folgenden Jahren immer wieder erweitert.Anfang der 80er Jahre wurde zum ersten Mal im eigenen Lokal ausg´steckt.

Im Jahr 2000 haben wir, Georg und Christine, den Betrieb übernommen. Zur Zeit bewirtschaften wir eine Weingartenfläche von cirka zehn Hektar und pflanzen darauf für Sie über 22 verschiedene Rot- und Weißweinsorten. Es ist für jeden Geschmack ein Wein dabei - vom trockenen reschen Welschriesling über süße Prädikatsweine bis hin zu den gehaltvollen Rotweinen. Besonders ans Herz legen wir Ihnen die regionstypischen Weine, wie Blauer Portugieser, Neuburger und Vetreter der Burgunderfamilie.

Unseren Kinder Theresa und Georg, die beide die Winzerausbildung mit Bravour abgeschlossen haben, steht die nächste Generation in den Startlöchern.

Unser Waldheuriger

Im gemütlichen Lokal oder im blumenreichen, ruhigen Hof können Sie mit Freunden und der Familie die Zeit genießen.

Kaltes Speisen:klassische Brettljause, saure Köstlichkeiten, Aufstrichplatten, Käseplatten, große Salatauswahl

Warme Speisen: gebackenes Sur- und Hühnerschnitzel, Bratwürstel, gebratene Blunze, Schweins-, Sur- und Kümmelbraten, ...

täglich wechselnde Tagesschmankerl wie Beuschl, Krautfleisch, Reisfleisch, Schweinsmedaillons, Bauernschmaus, Zander Natur, ... (aktuelles auf der Homepage)

Fleischloses wie Scholle, geb. Champignons, Gemüsestrudel und geröstete Knödel mit Ei

Fleischwaren aus eigener Erzeugung - Wurstwaren auch zum Mitnehmen